7d270770-f941-49f9-a1b5-740522f78f63.JPG
Inhalt:
Ein Schweinebauer, der eine Vorliebe für Schlösser und Adelshäuser hat, möchte auf der benachbarten Burg Hackenstein ein exklusives Schlosshotel eröffnen. Er ist diesem Ziel schon sehr nahe, wird aber im letzten Moment von seiner frisch geschiedenen Frau ausgetrickst. So hinterhältig behandelt schmiedet Quirin rigorose Rachepläne, die nicht ohne Folgen bleiben - die Gräfin von Hackenstein lenkt ein und unterbreitet dem hintergangenen Quirin ein Angebot, das er nicht ausschlagen kann....
Der Begriff "Odel" bedeutet Jauche, bzw. Gülle und wird vorwiegend im Raum Bayern sowie in angrenzenden Regionen verwendet. Die Doppeldeutigkeit " Adel - Odel" kommt in diesem Stück recht eindrucksvoll zum Einsatz.
KARTEN:
Kartenreservierung unter: 0650/ 743 28 03
täglich ab 18:00 Uhr
Erwachsene € 10,00
Kinder € 5,00
 
Bitte um rechtzeitige Reservierung!!
 
Viel Spaß und gute Unterhaltung wünscht die Laienspielgruppe Treßdorf!